Ziegen- und Gitzifleisch

Das Gitzi- und Ziegenfleisch ist im Handel vor allem während der Ostern und Pfingsten erhältlich. Doch Gitzis werden bei uns fast während dem ganzen Jahr geboren, am meisten von Dezember bis im Mai. Was nur wenige wissen, Gitzifleisch ist wie Ziegenmilch ebenfalls sehr hochwertig, da die Jungen nur die besten Kräuter aus dem Heu fressen und die eigene BIO Kuhmilch trinken.

Unsere Gitzis werden durch Agnes liebevoll umsorgt, aufgezogen und mit Milch getränkt, einige bleiben zur Zucht auf dem Betrieb, die anderen werden mit ca. 4 bis 6 Monaten durch Abraham ins regionale Fleischzentrum nach Klosters gebracht, wo Abraham bei ihnen bleibt bis sie geschlachtet werden.

 

„Die Gitzis kommen so nie in fremde Hände, weil ich ihnen vertraut bin."

Im Fleischzentrum werden die Gitzis nach dem Schlachten gelagert und verschnitten. Anschliessend gelangen sie mittels Kühlwagen nach  Küblis in den Bärg- Pur. Dort werden sie portioniert, vakuumiert und ettiketiert. Danach sind die Gitzimischpakete Versand oder abholbereit.

„Gitzifleisch enthält wenig Fett, ist cholesterinarm und enthält wertvolle Eiweisse.

 

Es eignet sich hervorragend für die Zubereitung im Ofen, auf dem Grill oder in der Pfanne. Wichtig ist, dass es gut geschmort wird.

 

Überzeugen sie sich selbst von einem feinen Stück Panyer Gitzifleisch direkt ab Hof.“

Hier finden sie das Bestellformular und die Gitzibroschüre mit wertvollen Infos über die Ziegen, Ziegen- und Gitzifleisch und Rezepten, welche von dem Schweizer Ziegenzuchtverband und Proviande Schweizer Fleisch entwickelt wurden. Ebenso finden sie bei den pdfs. unser hauseigens Gitzirezept unter dem Namen "Panyer Gitzibräggel".

 

Lieferbedingungen:

Abholen:

Das bestellte Gitzifleisch kann im Bärg- Pur oder direkt bei Lötschers abgeholt werden.

Versand:

Wir versenden das bestellte Gitzifleisch auch mittels  Kühlbox  per Post in die ganze Schweiz. Dies kostet pauschal Fr. 30.--/Lieferung. Bei der Kühlbox liegt eine GAS Etikette bei. Damit können sie die Box ohne Aufwand oder erneute Kosten am Postschalter zurück geben oder gleich dem Postboten wieder mitgeben.

Auch unsere Ziegen, welche altershalber geschlachtet werden, gelangen ins regionale Fleischzentrum nach Klosters.

Aus den Ziegen gibt es:

verarbeitete Produkte

BIO Geiss Salamettli

BIO Geiss- Chnebeli

BIO Geiss Trockenfleisch

BIO Geiss Hauswürste

BIO Geiss Bratwürste

Frischfleisch tiefgekühlt

BIO Ziegenvoressen mit oder ohne Knochen

auf Wunsch kann Hackfleisch, Braten, Gigot oder andere Spezialitäten vom Ziegenfrischfleisch bestellt werden.